Cristales Gebäudereinigung

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Glasreinigung

Glasflächen erfüllen nicht nur einen funktionellen, sondern auch einen repräsentativen Zweck.

Aus diesem Grund bedürfen sie einer besonders regelmäßigen Reinigung.

Abhängig von Material und Oberfläche kommen spezielle Reinigungsverfahren zum Einsatz.


Die Glasreinigung beinhaltet folgende Bereiche:


- Glasreinigung mit und ohne Rahmenreinigung

- Reinigung von Glastüren; Glasbausteinen; Glasdächern

- Reinigung von sonstigen Verglasungen bzw. Glaskonstruktionen


Im Rahmen der Glasreinigung können wir Ihnen eine Reinigung ohne Chemie mit dem Osmose-Verfahren anbieten. Dabei wird auf jeglichen Einsatz von Chemie verzichtet, was hinsichtlich Ökologie und Umweltfreundlichkeit hervorzuheben ist. Im Osmose-Verfahren wird Wasser innovativ aufbereitet. Herkömmliches Leitungswasser wird dabei entmineralisiert und besitzt nun ein hohes Auflösungsvermögen, wobei es sich ganz einfach mit auf der Oberfläche liegenden Schmutzpartikeln verbindet. Durch wasserführende Teleskopstangen, die das entmineralisierte Wasser nach oben befördern, kann das Verfahren ohne Leitern und Gerüste vom Boden aus stattfinden.